Tour 2018 erfolgreich gestartet!

Die Tour 2018 ist angelaufen und die neue Show mit den größten Hits von Queen, legendären Songs aus dem „Back-Katalog“, und jeder Menge Tempo und Spaß kommt sehr gut an. Check it out!

Am 23.2.2018 durften wir ein weiteres Mal die einzigartige Stimmung in der Zeche Bochum vor ausverkauftem Haus geniessen. Die Zeche ist für uns die legendäre Rock’n’Roll-Location schlechthin. Vielen Dank an unser Publikum und an die Zeche!

Wir freuen uns jetzt auf die nächsten Konzerte, die ebenfalls in besonderen Locations mit aussergewöhnlicher Atmosphäre stattfinden:

FR 02.03.2018 20:00 D-51147 Köln (Porz), Eltzhof Infos
FR 09.03.2018 20:00 D-45881 Gelsenkirchen, Kaue Infos
SA 17.03.2018 20:00 D-89522 Heidenheim a.d. Brenz, Lokschuppen Infos
 
Nicht verpassen und am besten gleich um Tickets kümmern. An der Abendkasse wird aber auch niemand abgewiesen;-)
24.2.18 Reken

Queen-Fans auf Zeitreise

„Hoffe auf viele tolle Queen-Klassiker.“ „Für mich war Queen immer die Nummer 1.“ „Möchte mich in meine Jugendzeit zurückversetzen lassen.“ Große Erwartungen wie all die anderen 500 Besucher im RekenForum hegt auch Nicole Krüger aus Velen: „Hab die Kings vor einiger Zeit schon einmal in Gescher auf der Bühne erlebt, wo sie mich voll abholen konnten. Wird heute bestimmt ein genialer Abend!“ Erfüllt werden sollen all diese Wünsche von den sechs Musikern der „Queen Kings“, eine der besten und bedeutendsten Queen-Coverbands in Deutschland und Europa. Um es vorweg zu nehmen: enttäuscht wurde wohl kein Fan des 1991 verstorbenen Freddie Mercury, einer der bedeutendsten Rocksänger der 70er- und 80er-Jahre, charismatischer Leadsänger von Queen und Komponist zahlreicher Welthits.

500 Queen-Fans sind begeistert vom Konzert der europaweit bekannten „Queen Kings“.

Sascha Krebs, mit einer ähnlich ausdrucksvollen Stimme wie Freddie Mercury ausgestattet, sowie Rolf Sander (Bass), Susann de Bollier (Gesang), Christof Wetter (Keyboards), Drazen Zalac (Gitarre)und Oliver Kerstan (Drums) präsentieren eine mitreißende Retro-Show. Über drei Stunden zaubern sie ein magisches und authentisches Queen-Feeling in Rekens beste Stube, angereichert mit einer interessanten eigenen Note. Von den legendären Songs „Bohemian Rhapsody“ über „A Kind of Magic“, „Another One bites the Dust“, “Don’t stop me Now“, „Radio Ga Ga“, „I want it all“, „Bicycle Race“ und „Somebody to love“ bis hin zu den Knüllern „We will rock You“ und „We are the Champions“ reicht ihr umfangreiches Repertoire. Keine Frage: Spannend und kurzweilig war der Abend mit den „Kings“, eine echte Zeitreise durch den unvergleichlichen Queen-Sound! (hh)

Leadsänger Sascha Krebs (vorne) verfügt über eine ähnlich voluminöse Stimme wie der legendäre Freddie Mercury.

Mit ungemein dynamischen und treibenden Soli rockt Bassist Rolf Sander das Publikum.

 
10.2.18 Löhne
2018-02-12 The Queen Kings WB
Wir freuen uns unter anderem auf die besondere Atmosphäre in einigen Venues, die wir schon seit vielen Jahren genießen: